Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.
Informationen über meine Praxis finden Sie links unter Seiten.


Kinderwunsch, Schwangerschaft

Dieses Bild zeigt unter anderem mein Lieblings-Aufklärungsbuch. All denen, die wissen wollen, woher Kinder überhaupt kommen und die Humor haben, sei dieses Buch wärmstens empfohlen. 
"Mami hat ein Ei gelegt" von Babette Cole, erschienen im Verlag Sauerländer.

Nun zu denen, die schon rausgefunden haben, wie es geht.
Eine Schwangerschaft kann man hervorragend mit Pflanzen oder einer konstitutionellen homöopathischen Behandlung begleiten, sodaß Sie gut durch die Monate kommen, und die Geburt möglichst leicht und komplikationslos verläuft.
Und denjenigen, die gerne Kinder hätten, aber Fehlgeburten hatten oder nicht schwanger werden, kann man auf sanfte Art und Weise helfen, diesen Wunsch doch noch erfüllt zu bekommen.
In der chinesischen Medizin kennt man sehr viele Aspekte der Kinderlosigkeit und Behandlungsmethoden, um z.B. die Samenqualität oder deren Quantität zu verbessern.
Die weiblichen Organe können so gestärkt werden, daß eine Einnistung des Eis, ein Halten des Foetus  leichter gehen, oder auch Eileiterverklebungen gelöst werden können.
Das geht nicht von jetzt auf gleich, aber mit ein wenig Geduld ist ohne operative Eingriffe oft sehr viel zu machen.
Falls Sie dann eine Hebamme brauchen, kann Ihnen bestimmt der Berliner
Hebammenverband helfen.
Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich doch einfach telefonisch oder per e-mail an mich. Ich nehme mir gerne Zeit für Sie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen